Handball Damen

Andreas Arens • Hirschberger Str. 8 • Tel. 01 73/7 31 27 02

 

Die Saison 2017/2018 wurde mit 30:10 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz abgeschlossen. Die Mannschaft erspielte 14 Siege, 2 Unentschieden und musste 4 Niederlagen hinnehmen. Zwei der 4 Niederlagen mussten nur gegen die HSG Osnabrück 4 hingenommen werden die mit nur einem Minuspunkt souverän die Meistertitel holten. Jedoch brachten die Eickenerinnen mit einem 24:23 die Spielerinnen aus Osnabrück am letzten Spieltag an den Rand der ersten Saisonniederlage. Ebenso musste in beiden Spielen gegen die SSC Dodesheide 2 eine Niederlage hingenommen werden. Die SCC belegte vor den Eickenerinnen den 2. Tabellenplatz. Somit blieb man gegen die nachstehenden in der Tabelle unbesiegt. Noch zu erwähnen ist, dass Katrin Ahlemeyer mit 118 Toren welches im Schnitt 5,9 Tore pro Spiel bedeutet, zweit erfolgreichste Werferin in der Liga werden konnte. Wie auch im Vorjahr half die weibliche A-Jugend nach besten Kräften in der Damenmannschaft aus, was für das Zusammenspiel für die Saison 2018/2019 förderlich sein wird.

 

Durch den Zusammenschluss der Osnabrücker Handballregion mit der Handballregion Oldenburger Münsterland war die Einteilung der Ligen lange nicht klar. Die Eickener Damenmannschaft wird in der nächsten Saison in der Regionsliga Süd antreten. Durch den vorher genannten Zusammenschluss werden auch einige Mannschaften die im letzten Jahr noch in der Regionsoberliga als eine Liga höher als die Eickenerinnen zu den Gästen in der heimischen Wilhelm Spilker Halle zählen.

Die Damenmannschaft wird in der Saison 2018/2019 neu strukturiert. Die Spielerinnen der A-Jugend, sowie die Damenmannschaft bilden nun eine Mannschaft. Leider werden einige Damenspielerinnen aus privaten oder beruflichen Gründen kürzer treten müssen. Dies wird jedoch durch die A-Jugend aufgefangen und somit wird die Mannschaft aus einem Spielerinnenpool von 20 Spielerinnen bestehen.  Auf der Trainerbank gibt es ebenso eine Neuerung, neben Uwe Speckmann der in der zurückliegenden Saison die Damenmannschaft betreut hat, wird Philipp Bolte den Großteil des Trainings leiten und am Wochenende zusammen ebenso an der Seitenlinie stehen. Außerdem wird Katja Reichardt als Spielerin sowie als Betreuerin Uwe und Philipp zur Seite stehen. Trainingszeiten wurden ausgebaut die Damenmannschaft trainiert jetzt auch neben mittwochs, freitags vor der 1. Herren. Das aus der Mannschaft kommunizierte Ziel, welches ebenso durch das Trainerteam voll mitgetragen wird, ist in der neu zusammengestellten Liga eine gute Rolle zu spielen und möglichst auf den ersten 5 Plätzen am Saisonende zu stehen.

Die Mannschaft:

-im Tor: Maren Jansen, Kristin Speckmann, Ines Brennemann

-die Außen: Lena Grobe, Jana Philips, Ilona Wilms, Anja Völker, Lea Ahlering, Pia Lübbert, Celine Penner, Leonie Wagner

-der Rückraum: Katrin Ahlemeyer, Laura Beckmann, Laura Springhetti, Lena Budweg, Jennefer Sommer, Katja Reichardt, Maja Buermann

-am Kreis: Julia Dobiat, Leonie Hensiek

-die Trainer: Philipp Bolte, Uwe Speckmann

 

 

Medien & Infos

 

Trainingszeiten auf einen Blick,

Infos und Neuigkeiten der Abteilungen und über den Verein, Termine und mehr...

Unsere "ESV Post"

Joomla Social Extensions