Handball 2. Herren

Andreas Arens • Hirschberger Str. 8 • Tel. 01 73/7 31 27 02

 


ESV Handball 2. Herren sichert sich Platz in der Landesklasse Süd!

 

Saison 2016/2017 wurde auf Platz zwei abgeschlossen, was in der Saison dazu berechtigte an einem Relegationsturnier teilzunehmen. Ursprünglich war das Turnier bereits Pfingsten angesetzt, da Pfingsten aber im Rahmenspielplan des HVN (HanballverbandNiedersachsen) als Ferientermin eingetragen war und von 3 Teams berechtigte Gründe zur Verlegung vorlagen (Eicken im Urlaub, Neuenburg eigenes Pfingstturnier, Hude auch teilweise im Urlaub), wurde es verlegt. Das Wochende nach Pfingsten wäre der nächste originäre Spieltag im Rahmenspielplan, da
Garrel an dem Wochende jedoch verhindert war, wurde der 18.06. als neuer Termin nach Absprache mit allen Teams festgelegt.
Durch diesen Umstand waren unerwartet auch die über 21 jährigen Spieler der ESV einsetzbar und bei anderen Vereinen die bereits gewechselten Spieler, wodurch mit einem gut besetzen Turnier zu rechnen war. Allerdings wären auch in der Vorwoche bei Eicken andere Spieler wie Visse/Ernst/Erdmann in den Kader der 2. Herren aufgerückt.
Mit dem Ziel doch noch den Aufstieg in die Landesklasse zu schaffen, ging es somit in das Turnier. Am Ende standen 3 Siege und der erhoffte Aufstieg in die Regionsklasse zu Buche:

31 : 26 (HZ16:12)HSG Neuenburg/Bockhorn
29 : 21 (HZ9:15) HSG Hude/Falkenburg
27 : 17 (HZ 10:15) BV Garrel

Seit Ende Juli ist man in der Vorbereitung auf die neue Saison, wo es zu interessanten Spielen gegen HSG Grönegau-Melle 1 und viele andere regionale Mannschaften kommen wird. In Eicken ist man sich durchaus bewusst, dass es rein nur um den Klassenerhalt geht in der starken Landesklasse.

Fazit Trainerteam ESV Handball 2. Herren:
Mit einer guten und sehr geschlossenen Teamsleistung wurde der erhoffte Aufstieg in die Landesklasse Süd erreicht. Da man in der Saison noch dem TSV Wallenhorst den Vortritt beim direkten Aufstieg lassen musste.  Jeder Spieler hat seine Rolle mehr als erfüllt und man konnte wie gewünscht gut durchwechseln während des Turniers. Wenn es was noch zusätzlich hervorzuheben gab, dann die super Teamstimmumg und die Topleistung von Christian Wetzstein. In der kommenden Saison wird mit vielen neuen jüngeren Spielern und U21 Spielern + dem Kern der bisherigen Mannschaft auch in der Landesklasse ein gutes Team aufgestellt werden, welches das Ziel Klassenerhalt angehen wird. Jonas Visse, Jannis Erdmann, Patrick Ernst, Nils Sundermann, Kilian Lülf, Jonas Kirchhoff, Bendix Heine und Max Holtgräfe sind viele genannt von den Jüngeren, die den Kader aktuell komplettieren sollen.

 

 

Medien & Infos

 

Trainingszeiten auf einen Blick,

Infos und Neuigkeiten der Abteilungen und über den Verein, Termine und mehr...

Unsere "ESV Post"

Powered by JS Network Solutions