ESV Post

72 Tischtennis In einer neu zusammen gestellten 2. Kreisklasse-Ost mit 11 Mannschaf- ten wurde die 3. Herrenmannschaft sehr stark gefordert. Gerade in den unteren Klassen tummeln sich neben erfahrenen Spielern sehr viele Nach- wuchsspieler aus dem Jugendbereich, die parallel ihre ersten Erfahrungen im Herrenbereich sammeln sollen. Da sie bisher noch keine besonders ho- hen Punktwerte erspielen konnten ist der Einstieg in den Kreisklassen kein Problem und die Jungs starten gleich gut durch. Im Gegensatz zu der 1. und 2. Herrenmannschaft musste sich die Dritte in den engen Matches öfters knapp geschlagen geben und war letztendlich mit 23:17 Punkten und ei- nem 6. Platz im Mittelfeld zufrieden. In der neuen Saison ist das Mannschafts- feld wieder neu verteilt. Diesmal sind nur 9 Mannschaften mit einigen neu- en Gesichtern in der 2. Kreisklasse- Ost vertreten. Die Spieler Dietmar Hohnsträter, Bastian Schäfer, Ivan Schevtsov, Franz Schomöller, Peter Krause, Ewald Friedering, Tobias Mehl, Wolfgang Eckelt, Bernd Heemann und Mannschaftskapitän Markus Terbeck sind gespannt auf die neuen Heraus- forderungen und die Qualität der Klas- se. Daher geht man erwartungsfrei in die Saison und hofft am Ende in der oberen Tabellenhälfte zu stehen. Man schaftsfoto 3. Herren v.l.n.r. Ralf Bergstei , Tobias Mehl, Dietmar Hohnsträter, Ewa F i dering, Bernd Heemann, Bastian Schäf r, Ivan Schevtsov, Wolfgang Eckelt, es fehle Franz Schomöller, Pete Krause Die Jugendlichen absolvierten Ihre erste Saison in der Jugend-Kreisklasse. Hier trafen si Einstiger auf viele ältere und klassenerfahrene Spieler. In einem überschaubaren Feld m Mannschaften konnte man lediglich gegen 2 Mannschaften Siege verbuchen und schlos Saison als Siebter ab. Trotz dessen waren alle zufrieden, denn jeder Spieler hatte trotz v Niederlagen der Mannschaft seine Einzelerfolge, die Mut für die neue Saison machen. Di weiterhin gemeldeten Jungs mit Fabian Kriesten, Nico Mattana, Constantin Schlak, Jona Jädke und Niklas Szameitat werden versuchen in der nächsten Saison der Jungen-Kreis klasse weiter voran zu kommen und zusätzliche Mannschaftserfolge zu sichern. Mannschaftsfoto 3. Herren v.l.n.r.: Ralf Bergstein, Tobias Mehl, Dietmar Hohnsträter, Ewald Friedering, Bernd Heemann, Bastian Schäfer, Ivan Schevtsov, Wolfgang Eckelt, es fehlen Franz Schomöller, Peter Krause

RkJQdWJsaXNoZXIy ODQ0MTg=